Manuel Ĺ avron - ein Ausnahmetalent

Mag. Manuel Šavron, Bachelor am Klassischen Saxofon und Master im Fach „diatonisches Akkordeon“, begann mit 10 Jahren als Autodidakt das Akkordeon zu spielen. In der Folge wurde er von mehreren Lehrern (M. Kodarin, A. Gropajc, Z. Lupinc, C. Höller) unterrichtet und schloss idF. alle Studienlehrgänge mit sehr guten bzw. hervorragenden Erfolgen ab. Es folgten neben vielen nationalen und internationalen konzertanten Auftritten auch Auftritte in Radio und Fernsehen. 
Manuel Šavron verfügt über ein immenses Musikrepertoire, von der Klassik bis zur modernen Musik, von Tango bis zur Rockmusik, Variete, Jazz, Musette, Welt- und Volksmusik.
Unglaublich dieser Sound und Stil! 

Er ist Autor zahlreicher Transkriptionen, Bearbeitungen und musikalischen Arrangements für Diatonisches Akkordeon und ist dzt als Musiklehrer bei der Firma Limex in Grafenschachen/Burgenland tätig. 
Seine CD Between Worlds – a diatonic gateway kann ich jedem Musikinteressierten nur wärmstens empfehlen. Im Anschluss ein paar Hörproben.

Manuel Šavron – ein absolutes Ausnahmetalent!!! Sie werden begeistert sein!!! 

Badalona

Perles de cristal

Cartoni animati

MenĂĽ schlieĂźen